mbNET MDH 800 Serie

mbNET800 Router Serie

Die mbNET800 Router Serie enthält die Anschlussgeräte für Ihre Maschine, Anlage oder das Maschinennetzwerk. Der Anschluss zum Internet erfolgt

  • über einen vorhandenen LAN- oder einen eigenen DSL-Anschluss,
  • oder über eine beliebige, erprobte Modemtechnologie.

Der Anschluss an die Steuerung der Maschine oder Anlage kann

  • über industrial Ethernet,
  • oder über Profibus,
  • oder über serielle Schnittstellen erfolgen.

Die mbNET 800 Fernwartungsrouter sind so intelligent, dass sie sich aus dem Kundennetz heraus selbständig mit dem zentralen mbCONNECT24 VPN Server verbinden können. Das bietet folgende Vorteile:

  • Die IT-Administration muss nur wenige Ports in der Firewall freischalten,
  • Der Fernwartungsrouter ist transparenter Teilnehmer im Internet,
  • Der VPN Tunnel zwischen mbNET Router und mbCONNECT24 Portal endet am Router und nicht an der Firewall des Netzwerks,
  • Der Kunde kann den Verbindungsaufbau des Routers bei Bedarf einfach freigeben oder stoppen,
  • Steht kein drahtgebundener Internetanschluss bereit, können breitbandige Funkmodemverbindungen von HSDPA bis zu LTE Performance Verwendung finden,
  • Sie können bis zu 99 vordefinierte Störungsmeldungen per Email oder SMS absetzen,
  • Es werden sämtliche mbNET.toolbox Funktionen unterstützt.

Profitieren Sie von den Möglichkeiten:

  • Maschinen in annähernder Echtzeit bedienen und beobachten,
  • Fernliegende Inbetriebnahmen aus der Entwicklungsabteilung heraus unterstützen,
  • Den Fieldservice vor Ort an der Maschine durch Programmiereingriffe aus der Zentrale zeitnah unterstützen,
  • Zeitnahes Weiterleiten von Störungsmeldungen,
  • Ausfallzeiten der Produktion minimieren,
  • Servicekosten einsparen.