WINLOC Software

Mit der WINLOC 32 ® Software in Verbindung mit dem Datenbausteingenerator können Sie effektiv ihre Nockensteuerung programmieren, AWL Quell-Dateien erstellen und S7® Programmcodes schnell und einfach generieren. Die WINLOC 32 ® Software bietet eine grafische Benutzerschnittstelle und ermöglicht Ihnen die Programmierung ihrer Nockensteuerung unter Microsoft Windows 3.1x, 95, 98 und unter Windows NT & XP.

Die  WINLOC 32 ® Programmierumgebung ist in einer Basisversion, in der alle notwendigen Funktionen zur Programmierung von Geräten vorhanden sind, kostenfrei erhältlich oder als Komfort-Version käuflich zu erwerben. Letztere bietet gegenüber der Basisversion Tools, die das Arbeiten mit der WINLOC 32 ® Software effektiver, einfacher und umfangreicher gestalten.

Der Datenbausteingenerator DB rundet das Programmieren der Nockensteuerung ab. Hier können AWL Quell-Dateien über Bausteinoptionen schnell und einfach erstellt und eingegeben werden. Parameterkarten können generiert und Parameterwerte hinterlegt werde. Erstellen Sie so unkompliziert S7® Programmcodes.